Diese Seite auf deutsch This page in english

Surround-Mastering

Dank hochaufloesender Formate wie DVD-A, SACD und neuerdings pure audio Blu-Ray dürfen wir im Surroundmastering mit größerer Dynamik arbeiten und können uns dem sinnlosen Kampf um mehr Lautheit entziehen.

Formate wie ac3 und dts gehören aber ebenfalls zum Aufgabenbereich des Masterings und sollten mit größter Vorsicht unter Kenntnis der Verhaltensweisen von Datenreduktionsverfahren vorgenommen werden.

In meinem Dienstleistungsportfolio beschränke ich mich auf die klangliche Optimierung von Surround-Sound und die Erstellung üblicher Auslieferungsformate für das Authoring.
Da die Formatfragen (DVD-A, Blu-Ray, HD-DVD etc.) nicht abschließend geklärt sind und ich nicht über die Kapazitäten für Bildbearbeitung und DTP für das Authoring verfüge, verweise ich im Bedarfsfall auf zuverlässige Spezialdienstleister.

Als Format zur kundenseitigen Überprüfung der Ergebnisse verwende ich zur Zeit DVD-A oder einfach interleaved Multichannel-Wav.